Camper - Wiegen

Das ADAC Prüfzentrum Nürnberg - Fürth ist Ihr unabhängiger und kompetenter Partner, rund um Ihr Fahrzeug. Unsere Prüfungen sind neutral und objektiv - das heißt, Sie erfahren den tatsächlichen Zustand des Fahrzeuges. Kurz vor der Urlaubs-Hochsaison bieten wir eine besondere Aktion:

 

Fahrräder, Sonnenschirm, Tische und Stühle, – wer beim Camping gut ausgestattet sein will, hat eine Menge Gepäck im Schlepptau. Je mehr Stauraum Wohnwagen oder Reisemobil haben, desto schneller sind sie überladen. Der ADAC Nordbayern bietet deshalb pünktlich zum Ferienstart allen Campingfreunden die Möglichkeit, ihr Wohnmobil oder ihren Wohnanhänger wiegen zu lassen.

 

Neben der Gewichtskontrolle nehmen die ADAC Techniker auch die Reifen sowie die Lichtanlage der Wohnwagen und Wohnmobile unter die Lupe. Eine ausführliche Kontrolle in Verbindung mit der Beratung durch die ADAC Experten kann Unfallrisiken vorbeugen und Camper vor Bußgeldern bewahren. Denn viele Urlauber unterschätzen die Gefahr eines überladenen Fahrzeugs, das sich negativ auf die Fahrstabilität und den Bremsweg auswirkt. 

 

Bei Verkehrskontrollen drohen außerdem Bußgelder von bis zu 235 Euro sowie ein Punkt in Flensburg. Im europäischen Ausland können Strafen bis zu 6.000 Euro verhängt werden.

 

Sparen Sie sich das Geld und vereinbaren noch heute einen Termin:

Rufen Sie uns an unter: (0911) 95 95 195

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

 

Aktionstage:

Freitag 20. und Samstag 21.Juli 09:00 - 18:00 Uhr

Wiegen mit Protokoll:

für ADAC Mitglieder: 

10,00 Euro

sonst.:

15,00 Euro

ADAC Beladungsanalyse:

für ADAC Mitglieder: 

25,00 Euro

sonst.:

30,00 Euro

Gewogen werden können Fahrzeuge bis rund sieben Tonnen zulässige Gesamtmasse.