Skip to main content

Einzelansicht: Aktuelles des ADAC Nordbayern

Fortbildungsseminar für Sportwarte der Streckensicherung

Am ersten Fortbildungsseminar für Sportwarte der Streckensicherung, veranstaltet vom ADAC Nordbayern, nahmen unter Leitung des Beauftragten für Sportwarteausbildung, Alfred Haubner, 22 Teilnehmer aus 11 Ortsclubs teil.

 

Unter Mitwirkung der Referenten des BRK und  Ramona Heinke vom MSC Höchstädt wurden die Lehrinhalte zu folgenden Themen vermittelt: Aufbau und Organisation der Streckensicherung, Erste Hilfe und Feuerlöschtechnik, Signalgebung mit Schwerpunkt Automobilsport, richtiges Verhalten bei einem Unfall, Besonderheiten bei Rallye, Auto-Cross, Kart und Motorrad Offroad.

 

Besonders erfreulich: 21 Teilnehmer legten die Prüfung zum Sportwart der Streckensicherung erfolgreich ab und erlangten somit die Lizenz.

 

Vielen Dank an den MSC Scheßlitz, der wieder die Bewirtung der Teilnehmer hervorragend organisiert und uns für die Schulungsmaßnahme sein Clubheim zur Verfügung gestellt hat.