Skip to main content

Einzelansicht: Aktuelles des ADAC Nordbayern

Die sechs Besten fahren nach Berlin

Quelle: ADAC e.V.

Am 23. Juni ermittelte der ADAC im Fahrsicherheitszentrum Nordbayern in Schüsselfeld in einer spannenden Vorrundenveranstaltung sechs Teilnehmer für das Finale zum „Fahrsicherheits-Profi 2017“.

 

Bei dem neuen Wettbewerb, den der ADAC gemeinsam mit seinen Partnern BMW und Continental in diesem Jahr erstmals durchführt, müssen die Teilnehmer unter Beweis stellen, dass sie besonders sichere, clevere und versierte Autofahrer sind. 40 Frauen und Männer traten am vergangenen Freitag im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Nordbayern in Schlüsselfeld in mehreren Disziplinen gegeneinander an. Nach einem langen Wettkampftag konnten sich die sechs Bestplatzierten für das Finale im Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg Anfang September qualifizieren. Der Gewinner des Gesamtwettbewerbs darf ein Jahr lang einen 362 PS starken BMW i8 Plug-in-Hybrid kostenlos nutzen.

 

Radio Bamberg hat ein Video* über den Fahrsicherheits-Profi in Schlüsselfeld veröffentlicht (Klick auf das Bild):

 

 

Falls Sie jetzt auch Lust auf ein Fahrsicherheitstraining bekommen haben, können Sie sich gerne auf der Webseite www.fahrerlebnis-bayern.de informieren und gleich ein Training buchen. ADAC-Mitglieder erhalten einen Preisvorteil.