Skip to main content

Einzelansicht: Aktuelles des ADAC Nordbayern

ADAC MX- & Trial-Camp: Toplehrgang in Mitterteich vom 28.-29.09.2019

Im Rahmen des ADAC MX- & Trial Camp stiegen am Samstag 15 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren ein weiteres Mal auf ein Motocross- oder Trial-Motorrad. Die Teilnehmer hatten sich durch eine erfolgreiche Teilnahme am Grund- und Aufbaulehrgang für den Toplehrgang qualifiziert.

 

Bevor es allerdings auf die Räder ging stand Frühsport auf dem Tagesplan, dieser dient zur Aktivierung der Muskulatur und beugt somit Verletzungen vor. Um die Effektivität des Lehrgangs anschließend zu steigern wurden die Teilnehmer in zwei Motocross- und eine Trialgruppe aufgeteilt.

 

Im Anschluss vermittelten die qualifizierten Trainer weitere Lehrinhalte an die Teilnehmer. Darunter zählen theoretische Inhalte, welchen den Einstieg in den jeweiligen Motorsport erleichtern sollen. Darunter zählen die Erläuterung der Motorsportorganisationen, die verschiedenen Wettbewerbsformen, die Lizenzbestimmungen, Flaggenkunde, uvm. 

 

Neben der Theorie wird allerdings besonderer Wert auf die Praxis gelegt. Hier werden sowohl Einheiten ohne Motorkraft (Überprüfung des Motorrads und Kennenlernen des Motorrads) als auch Einheiten mit Motorkraft (Starten des Motorrads, Anfahren, Schalten, koordiniertes Bremsen, Kuppeln, Schalten, uvm.) geschult.

 

Das Durchlaufen der jeweiligen Lehrgänge des ADAC MX- & Trial Camps bereitet die Teilnehmer auf den Einstieg in den Motorsport vor und bildet somit die Grundlage für eine erfolgreiche Laufbahn im Motorsport.

 

Auch 2020 bietet der ADAC Nordbayern e.V. wieder mehrere Grundlehrgänge an. Weitere Informationen findet ihr hier.

 

 

#