Alternative Kraftstoffe und Antriebe

Spätestens wenn der liebgewonnene fahrbare Untersatz etwas in die Jahre gekommen ist, stellt sich jedem von uns die Frage nach einem Ersatz. Neben der Vielzahl von Modellen und Herstellern bleibt auch noch die Frage zu beantworten: Welche Form des Antriebs soll mich die nächsten Jahre von A nach B bringen? Diesel, Benziner, Teil- oder Vollhybrid, Elektroantrieb mit „Range Extender“, rein elektrischer Antrieb, Flüssiggas oder Erdgas? Die Palette der Alternativen ist schon jetzt groß und wird immer größer. Manche Systeme stecken noch in den Anfängen, von anderen erhofft man sich bereits jetzt die gewünschte Alltagstauglichkeit und Zukunftsfähigkeit.

Detaillierte Informationen zu den derzeitigen Alternativen erhalten Sie hier*.


Im nordbayerischen Fokus: Erdgas

Der ADAC Nordbayern e.V. bietet Ihnen hierüber hinaus weitere Informationen aus dem Praxisbetrieb. Unser erdgasbetriebener Mercedes-Benz B 200 NGD soll seine Tauglichkeit – und die Verfügbarkeit des nordbayerischen Erdgastankstellennetzes – im harten Geschäftsalltag unter Beweis stellen.
Seit Januar 2013 hat sich das Erdgas-Tankstellennetz in Nürnberg deutlich verbessert! Nähere Informationen zu Preis und Lage Ihrer Tankmöglichkeiten finden Sie hier*.

Weitere Informationen und Beratung:
Telefon: (0911) 9595-210
E-Mail