Aktuelles des ADAC Nordbayern

Die Sportfahrer-Ehrung des ADAC Nordbayern e.V. ist sowohl für unsere erfolgreichen Motorsportlerinnen und Motorsportler als auch für uns das Highlight des Jahres. Hier gibt es nochmal Gelegenheit sich zu treffen, sich auszutauschen, in der Vergangenheit zu schwelgen,...

Weiterlesen

Was tun bei einem Platten? Wie wechselt man Scheibenwischer? Batterie leer – Wie gebe ich am besten Starthilfe? Diese und weitere Fragen behandelt der Pannenkurs speziell für Frauen im ADAC-Prüfzentrum Nürnberg-Fürth...

Weiterlesen

Am ersten Fortbildungsseminar für Sportwarte der Streckensicherung, veranstaltet vom ADAC Nordbayern, nahmen unter Leitung des Beauftragten für Sportwarteausbildung, Alfred Haubner, 22 Teilnehmer aus 11 Ortsclubs teil.

 

 

Weiterlesen

Der ADAC Nordbayern hat die Jahresbilanz der ADAC-Hilfeleistungen von Ambulanz, Luftrettung und Pannenhilfe vorgestellt. Auch in Nordbayern waren die „Gelben Engel“ 2016 wieder auf der Straße und in der Luft unterwegs, um Menschen in Not zu helfen.

Weiterlesen

Die ADAC Staubilanz für 2016 zeigt, dass die A3 von allen überregional bedeutsamen Autobahnen nicht nur in Nordbayern, sondern auch bundesweit die am meisten belastete Fernstraße im letzten Jahr war.

Weiterlesen

Beim FahrFitnessCheck können sich ältere Autofahrer freiwillig und ohne Risiko für den Führerschein von einem Fahrlehrer über die Schulter schauen lassen. Der Check inklusive Vor- und Nachbesprechung kostet 49,- € für Mitglieder, sonst 69,- €.

 

 

Weiterlesen

Sowohl der ADAC Nordbayern e.V. selbst als auch seine ihm angeschlossenen Ortsclubs richten Veranstaltungen in den Bereichen Touristik, Verkehr und Technik, Sport und Klassik aus. Die entsprechenden Veranstaltungskalender sind auf den jeweiligen Seiten der...

Weiterlesen