Sportwarte & Trainer

Der ADAC Nordbayern e.V. fördert nicht nur die aktiven Motorsportler sondern auch das Ehrenamt. Dazu zählen neben den Sportwarten, die die ordnungsgemäße Durchführung der Motorsport-Veranstaltungen überwachen, auch die Trainer, die sich um den Nachwuchs in den einzelnen Disziplinen und in den ADAC Ortsclubs kümmern.

Sowohl für Sportwarte als auch für Trainer bietet der ADAC Nordbayern in Zusammenarbeit mit dem DMSB e.V.* und dem Bayerischen Motorsport Verband e.V.* ein regionales Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot an.

Ziel ist es mit diesem regionalem Angebot weitere interessierte Personen für die ehrenamtliche Tätigkeit als Sportwart oder als Trainer zu gewinnen sowie den bereits fachkundigen Sportwarten und Trainern eine ortsnahe Ausbildungsmöglichkeiten anzubieten.

Sie interessieren sich für die ehrenamtliche Tätigkeit als Sportwart oder als Trainer?

Dann nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf. Wir informieren Sie gerne.

Informationen zur Aus- und Weiterbildung von Sportwarten und Instruktoren erhalten Sie u. a. bei der DMSB Academy* und zur Trainerausbildung informiert Sie auch detailliert sowohl der Bayerische Motorsport Verband e.V.* als auch die dmsj - deutsche motorsport jugend*.