Aktuelles aus der Abteilung Verkehr, Technik und Umwelt

Was tun bei einem Platten? Wie wechselt man Scheibenwischer? Batterie leer – Wie gebe ich am besten Starthilfe? Diese und weitere Fragen behandelt der Pannenkurs speziell für Frauen im ADAC-Prüfzentrum Nürnberg-Fürth.

Weiterlesen

Nordbayerische Autofahrer müssen sich diese Woche auf erhebliche Staus in allen Richtungen einstellen. Besonders das lange Fronleichnams-Wochenende sorgt in Kombination mit dem Ende der Pfingstferien für volle Fernstraßen.

Weiterlesen

Am 14. Februar startet der Prüfdienst des ADAC Nordbayern e.V. in Neustadt bei Coburg wieder in die neue Saison. Er wird dann wie gewohnt im Auftrag der Verkehrssicherheit auf den nordbayerischen Straßen unterwegs sein.

Weiterlesen

Der ADAC Nordbayern hat die Jahresbilanz der ADAC-Hilfeleistungen von Ambulanz, Luftrettung und Pannenhilfe vorgestellt. Auch in Nordbayern waren die „Gelben Engel“ 2016 wieder auf der Straße und in der Luft unterwegs, um Menschen in Not zu helfen.

Weiterlesen

Die ADAC Staubilanz für 2016 zeigt, dass die A3 von allen überregional bedeutsamen Autobahnen nicht nur in Nordbayern, sondern auch bundesweit die am meisten belastete Fernstraße im letzten Jahr war.

Weiterlesen

Beim FahrFitnessCheck können sich ältere Autofahrer freiwillig und ohne Risiko für den Führerschein von einem Fahrlehrer über die Schulter schauen lassen. Der Check inklusive Vor- und Nachbesprechung kostet 49,- € für Mitglieder, sonst 69,- €.

 

 

Weiterlesen