Geschäftsstellenschließung

|  

Aufgrund des Lockdowns

Nach dem 18. März ist es am 16.12.2020 ein zweites Mal soweit: Leider müssen alle ADAC Geschäftsstellen und Reisebüros sowie das Fahrsicherheitszentrum in Schlüsselfeld und das Prüfzentrum in Nürnberg-Fürth im Zuge des harten Lockdowns bedingt durch die anhaltende Corona-Pandemie für den Besucherverkehr bis auf Weiteres schließen.

Dennoch bleibt der ADAC Nordbayern e.V. mit allen Leistungen, Produkten und Beratungen auch weiterhin für Sie da, entweder telefonisch oder per Mail.

Die wichtigsten Kontakte im Überblick:

Die ADAC Pannenhilfe bleibt unter 089/20 20 4000 sowie online unter adac.de/hilfe oder per App erreichbar. Trotz der bundesweiten Einschränkungen ist der ADAC rund um die Uhr für havarierte Mitglieder da – auch an den Weihnachtstagen, Silvester und Neujahr.